Die Philosophie 

GUNOT nicht Vegan ist. Dennoch auf der Basis von Natürlichen Inhaltsstoffen.

GUINOT braucht auch keine Tierversuche, und GUINOT ist frei von Parabenen , Silikonen und Mineralölen.  

Der Gründer von GUINOT , Jean Daniel Mondin verfolgt seit 1963  die Mission, die Schönheit jeder Frau mit exklusiver und innovativer Wirkstoffpflege nachhaltig zu verbessern. GUINOT steht für professionelle Wirkstoffkosmetik basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und nachhaltigen Sofort­ergebnissen. 

 

Weiße Creme

GUINOT ist Medizinische
Wirkstoffkosmetik.

Doch was bedeutet Wirkstoffkosmetik ? 

Wirkstoffkosmetik dient der Positiven , nachhaltigen und aktiven Verbesserung der Haut.Im Gegensatz zu rein kosmetischen Pflegeprodukten, die oftmals nur einen oberflächlichen und kurzfristigen Effekt ausrichten, liegt hier der Fokus auf Tiefenwirkung und langfristigen Resultaten. Das heißt das die einzelnen Wirkstoffe sehr hochdosiert in den Präparaten vorhanden sind. Dennoch benötigt das etwas Zeit und bedeutet ein wenig Geduld.

Weiße Creme

Kein Trendphänomen 

Wirkstoffkosmetik folgt nicht jedem Schnelllebigen Trend.Die in den medizinischen Studien nachgewiesenen Effekte auf die Haut spielen die größte Rolle. Somit sind die Inhaltsstoffe jahrelang erprobt.Hierbei werden Soffe aus der Natur eingesetzt, die über eine große Wirkung verfügen und dabei besonders schonend zur Haut sind. Solche Wirkstoffe sind : Hyaluronsäure, Vitamin C , Retinol ,Vitamin A ,Vitamine E , Antioxidanzien , Peptide und Alpha - Hydroxy Säuren.Auf undienliche und toxische Stoffe wie füll und Suggestivstoffe wird in der Wirkstoffksometik grundsätzlich verzichtet.

Regelmäßig und langfristig

Mit den richtigen Produkten kann man eine Vielzahl an Hautzuständen beeinflussen und merklich verbessern. Generell verändert sich der allgemeine Gesundheitszustand der Haut. Dies führt zu einem Genesungsprozess beispielsweise von unreiner Haut, pigmentierter, empfindlicher oder trockener Haut. Speziell im Anti-Aging-Bereich ist definitiv eine Verjüngung der Haut erreichbar. Diese zeichnet sich durch weniger Falten, eine verbesserte Hautdichte und Spannkraft aus. Allerdings spielt gerade hier die regelmäßige und langfristige Anwendung eine große Rolle. 

Marble Surface

 

Professionelle Schönheit nach Jean Daniel Mondin

1986 arbeitete Jean Daniel Mondin mit Professor Raichvarg vom Pariser Coaching Hospital zusammen,

um die Wirksamkeit eines Pflegekomplexes bei schweren und schwerstverletzten Brandopfern zu untersuchen.

Aus dieser Zusammenarbeit entwickelte sich der legendäre „Celluar Life Complex“, ein essentieller Nährkomplex zur Bildung

und Regeneration von Hautzellen. Hieraus wiederum entstand die „Longue Vie Cellulaire moisturizer Feuchtigkeitscreme“, die erste hauterneuernde Pflege, deren Wirksamkeit aus ihrem aussergewöhnlich nährenden Komplex Nutzen zieht und einen bedeutenden Beitrag zu GUINOTs Stellung als Marktführer leistete.

Jean Daniel Mondin gelang es so, den medizinischen Ansatz im Einklang mit der Kosmetikindustrie zu bringen.

Die firmeneigene Entwicklungsabteilung arbeitet ständig weiter an einer Verbesserung der Aufnahmekapazität der Aktivwirkstoffe in die Haut.

Als Doktor der Pharmazie lässt Jean Daniel Mondins medizinisch geprägter persönlicher Hintergrund keinen Zweifel daran, dass dies auch als Richtwert für die Forschungsabteilung gilt.

Wirkstoffe werden durch stete Weiterentwicklung gehaltvoller und ziehen noch besser in die Haut ein.

Für den Geschäftsführer von GUINOT zeigt auch dieser Aspekt unausweichlich, das die Kosmetik und Pharma bzw. Medizinindustrie weiter zusammenwachsen werden.

Diese Perspektive gab letztlich den Impuls für die Erfolgsgeschichte der Marke GUINOT.

Seit über 50 Jahren ist GUINOT nun eine international anerkannte Marke und in Frankreich Marktführer.

 Die Marke GUINOT verfügt über eine langjährige Erfahrung in Kosmetikinstituten und über hoch qualifizierte Kosmetikerinnen, die mit Ihrem Fachwissen das einzigartige Know-how von GUINOT in Sachen Schönheit bereichern.

GUINOT  war das erste Kosmetiklabor, das Pflegeprodukte mit den 56 biologischen Substanzen der Zellnährlösung entwickelt hat. Der biologische Wirkstoffkomplex wird in der Medizin eingesetzt, um neue Haut zu bilden. Das Forschungslabor von GUINOT hat sich auf diese zukunftsweisende Techniken gestützt, um das jugendliche Aussehen Ihrer Haut zu bewahren.

Wirksamkeit

Die pharmazeutisch-medizinische Spitzentechnologie aus dem Hause GUINOT sorgt für überzeugende und nachhaltige Ergebnisse. Die individuelle Systempflege von GUINOT steht für Wirksamkeit, sichtbare Soforteffekte bei Hautproblemen und effektives Anti-Aging.

Die Produktion

findet unter pharmazeutischen Standards im Headquarter in Paris statt. Die Laboratorien von GUINOT zählen weltweit zu den wenigen Produktionsbetrieben in der Kosmetik­industrie, die von der internationalen Zertifizierungsstelle „Bureau Veritas“ sowohl auf den höchsten Qualitätsstandard (ISO 22716), als auch für ihre umweltfreundliche Produktionsmethoden (ISO 14001) zertifiziert wurden.

Hautverträglichkeit

Wertvolle Naturöle, Vitamine sowie haut- und pflanzenidentische Wirkstoffe trafen zu einer sichtbaren Hautverbesserung bei. Die Pflegepräparate sind dabei stehts, paraben-, paraffin-, und mineralölfrei. Zusätzlich sind Allergene weitestgehend extrahiert, das die Hautverträglichkeit erhöht und eine Anwendung der Produkte bedenkenlos macht.

Certificat-Groupe-Guinot-ISO-22716-angla
findet unter pharmazeutischen Standards im Headquarter in Paris statt. Die Laboratorien von GUINOT.